Forumsregeln

Das Wichtigste zu diesem Forum: Welche Regeln gibt es, wie funktioniert es?

Forumsregeln

Beitragvon admin » Fr 21. Jan 2011, 10:19

Forum „Vorsicht-im-Netz.de“

Dies Forum bietet die Möglichkeit, sich mit anderen über Abo-Kostenfallen im Internet auszutauschen und hierbei auch den Rat der Experten im Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland in Kehl einzuholen. Dem EVZ Deutschland ist besonders daran gelegen, dass diejenigen dies Angebot nutzen können, die ihre Erfahrung bisher in keinem Forum mitgeteilt haben.

So funktioniert’s

Wer sich angemeldet hat, kann mit eigenen Beiträgen im Forum zum Thema Abo-Kostenfallen im Internet Stellung nehmen, seine Meinung kundtun, Fragen stellen, auf die Fragen anderer antworten und auch neue Themen in Zusammenhang mit Abo-Fallen ansprechen.
Die Diskussion wird von den Moderatoren geleitet. Sie ordnen die Beiträge und achten auch auf die Einhaltung der Forumsregeln. Da die Moderation von unseren Juristen übernommen wird, ist es möglich, auch rechtliche Fragen zum Thema loszuwerden. Wir werden diese Fragen so schnell wie möglich beantworten.
Das Forum wird an Werktagen montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr betreut.

Forumsregeln

I.
Gerade weil das Thema Abo-Fallen im Internet sehr aufgeladen ist und manchen wütend macht, bitten wir Sie ausdrücklich, höflich, fair und sachlich in Ihren Beiträgen zu bleiben. Bevor Sie im Forum Ihre Meinung über eine Person oder ein Unternehmen äußern, denken Sie daran, dass Ihre Beiträge für jedermann einsehbar sind und beispielsweise auch über Suchmaschinen gefunden werden können.

Die Teilnehmer verpflichten sich, keine beleidigende, jugendgefährdende, politisch oder religiös extreme, pornographische oder andere strafbare Inhalte in das Forum zu stellen.

Die Moderatoren werden solche Beiträge umgehend und ohne Rücksprache mit den Autoren löschen. Sie sind berechtigt, den Verfasser vom Forum auszuschließen.

Die Moderatoren sind auch berechtigt, Beiträge zu löschen oder auf die „Spielwiese“ zu verschieben, die keinen Bezug zum Thema der Abo-Kostenfallen haben, oder die sich vorwiegend mit anderen Teilnehmern befassen zu löschen.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Autoren für Ihre Beiträge selbst verantwortlich sind und nicht die Ansicht von Euro-Info-Verbraucher e.V. wiedergeben.
Externe Links, die gegen die Forumsregeln verstoßen, und Werbung sind verboten.


II.
Ihre Beiträge sind online einsehbar, sobald sie von Ihnen eingestellt worden sind. Sie gestatten uns, Ihre Beiträge zu veröffentlichen, der passenden Diskussion zuzuordnen, zu zitieren oder gegebenenfalls zu löschen.


III.
Die uns übermittelten Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung gespeichert.Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit der Verwaltung Ihres Accounts verwendet. Darüber hinaus findet keine personenbezogene Verwertung oder Weiterleitung an Dritte statt. Selbstverständlich haben Sie das Recht, jederzeit ihre Daten einzusehen und deren Löschung bzw. Korrektur zu verlangen.

IV.
Bei Fragen zu rechtlichen Sachverhalten bitten wir zu bedenken, dass in dem Forum immer nur allgemein und nicht im Hinblick auf sämtliche Einzelheiten von den Moderatoren Stellung genommen werden kann. Unsere Auskünfte sollen Sie daher in erster Linie dabei unterstützen, die Rechtslage zu verstehen, so dass Sie Ihren Fall selbst besser beurteilen können.

Für unseren kostenlosen Informationsservice und die Rechtsauskünfte übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit.

Wenn Sie daran interessiert sind, dass Ihre Beschwerde über einen Anbieter im EU-Ausland einer ausführlichen Überprüfung durch unsere Juristen unterzogen wird, sollten Sie unser Beschwerdeformular verwenden.

Anmeldung
Melden Sie sich über den Link "Registrieren" am oberen, rechten Rand der Seite an, um mitzudiskutieren und Ihre Fragen zu stellen.
Benutzeravatar
admin
Administrator
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 10:21

Zurück zu Forumsregeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron